Veranstalter

Kulturinitiative Schwarzer Adler e.V.
E-Mail
info@adler-kultur.de
Infos & Tickets

Ort

Schwarzer Adler
Baerler Str. 96, 47495 Rheinberg
Kategorie

Datum

Dez 18 2021

Uhrzeit

20:00

Preis

12.00€

Labels

Blues & Rock

Glam Bam

Es gilt die 2G-Plus-Regel – es gibt noch Karten im VVK

Bei den beiden Weihnachtskonzerten der Glam-Rock-Band Glam Bam am Freitag, 17. Dezember, und am Samstag, 18. Dezember, jeweils um 20 Uhr im Schwarzen Adler, gilt die 2G-Plus-Regel. Es dürfen also nur Geimpfte, Genesene und zusätzlich Getestete in den Saal. Ein Testzentrum gibt es im Schwarzen Adler, unter www.adler-vierbaum.de kann man einen Termin buchen und die erforderlichen Unterlagen herunterladen. Wer bereits Karten für die beiden Abende gekauft hat und mit den neuen Corona-Vorgaben nicht einverstanden ist, kann die Tickets bis zum 6. Dezember im Schwarzen Adler zurückgeben. 

Es gibt noch Vorverkaufskarten für die beiden Abende mit Glam Bam. Sie kosten zwölf Euro und sind täglich außer dienstags im Schwarzen Adler erhältlich oder können hier online bestellt werden.

Glam Bam meldet sich zurück. Doppelt geimpft mit Ahoj-Brause (Waldmeister-Geschmack), vom Starman persönlich injiziert, mit der Nadel locker-flockig durch das Kunstleder der Plateaustiefel, vorbei am gelben Schlaghosensegel, weiter durch das glitzernde Nyltesthemd mit schulterbreitem Kragen und dann volle Pulle direkt in das goldene Sternchen auf der linken Wange, bis das Jinglers-Glöckchen von der C&A-Jeans bimmelt. So bringt man die Inzidenzwerte nach unten und die Inzi-Dance-Werte nach oben, so kriegt man Corona klein!

Was haben wir dieses kleine Drecksvirus verflucht! Gerade mal zwei Auftritte in 2020, bisher einen halben in 2021. Unverschämtheit. Spielverderber. War das langweilig. Immer nur alleine spielen, kein Klingeln in den Ohren von Macs Röhren-Amp, kein Vibrieren in der Magengrube von Ficks Bass-Drum, kein Blötschauge von Rubys Geigen-Peitsche. Ein Leben ohne Glam-Rock ist möglich, aber sinnlos. 

Wir wollen wieder auf die Adler-Bühne! Und zwar vor Weihnachten. Wollen die pinkfarbenen Kugeln in der Tanne tanzen und das Lametta erzittern lassen. Wollen für die Glammies dieser Welt rocken und schwitzen und uns dabei die Seele aus dem Leib singen. Wir wollen, dass alles wieder so wird wie früher. Volle Hütte, super Stimmung, 1000 Hits aus den Siebzigern und am Ende „… and here it is, Merry Christmas“! Frohes Fest allerseits, der Rest ergibt sich schon.

Mögen uns Marc Bolan, Brian Connolly und David Bowie als Heilige Drei Könige, Noddy Holder als Nikolaus und Suzi Quatro als Christkind beistehen. Hoffen wir, dass uns der Ballroom Blitz in Mark und Bein trifft. Es muss diesmal was werden mit unseren Weihnachtskonzerten, unbedingt. Schrille Nacht, Glam Bam kracht. Wir sehen uns am 17. und 18. Dezember im Schwarzen Adler. Alles so wie früher.

Wir freuen uns auf euch!

Mal Richter, Mac Polen, Slik Taiga, Fick Sucker, Bronco T. Slade und die liebreizende Ruby Tuesday        

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Glam Bam 12,00 €

GLAM BAM im Adler!

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Glam Bam ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Copyright © 2021 | Audioman by Catch Themes